Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

Webnews



http://myblog.de/gammlerlein

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich bin ja so kreativ...

ohja. ich find das immer so toll was therry macht und deswegen mach ich ihr aaalles nach man.
und jap, therry hat schon ewig nix mehr in ihren blog geschrieben also werd ich das jetzt mal tun.
obwohl ich noch nich mal weiß ob ich menschen sagen soll dass ich nen blog hab. wenn ichs nich sag dann kann ich jeden scheiß reinschreiben und keiner weiß es. so wie n tagebuch irgenwie. und wenn ichs sag dann weiß jeder was ich n ganzen tag so mach. najaaa. das überleg ich mir noch. lieber erst mal keine bösen sachen reinschreiben bevor s jemand liest. x)

hm was ging heut so. hm. schule. alder zum kotzen. deutsch war aber lustig. und jetz hab ich charly ne sms geschrieben und sie gefragt ob sie gammeln gehn will. und natüüürlcih bekomm ich keine antwort. also bin ich wohl gezwungen n ganzen tag rumzuhocken und vlt sogar noch sinnvolle sachen zu machen. -.-

charlyyy. man jetz meld dich doch mal. dsa wetter is perfekt zum gammeln im park.

und ja. ich hab heut mit meggi geredet. war auch mal zeit. ham wir ja seit ewig vorn ferien nich mehr gemacht. ach man, was soll ich tun? wir haben uns verändert. klar. aber mich einfach so ignorieren?
"seit das is mit deiner familie und so". d.h. man kann mich hängen lassen wenns mir am schlimmsten geht? na danke. -.-
du kamst dir selber immer scheiße bei vor. warum bist du dann nich einfach dageblieben? ich verstehs nich. naja. ich hoff das wird. irgendwie.
und ich werd versuchen dich zu vergessen. haha. ich hab mal den tollen spruch gehört "jemanden zu vergessen versuchen heißt, an ihn zu denken". das ist leiderleider wirklich so. die ganze zeit man.

ich hätt grad echt bock umzuziehen und alles hinter mir zu lassen. einfach nur gehn und n neues leben anfangen mit neuen menschen. vlt is da ja auch n mensch dabei der mich versteht. und vlt auch einer der für mich da ist. oder so.

mir is kalt. das fenster is offen. und ich nieße ununterbrochen weil ich in einem zimmer mit den ratten bin. und charly hat sich immer noch nich gemeldet...

ich glaub ich hol gleich meine gitarre und spiel drauf rum. mach ich denn je was anderes?
...

na denn werde ich mal verduften. vlt schau ich ja öfter mal hier rein. könnte interessant werden...

19.9.07 15:01


Werbung


blablabla

ouh man. ich hab einfach absolut kein bock mehr. warum mach ich die ganze scheiße überhaupt? ich glaub ich hör auf. ich glaub ich hab eh nix von. toll. musik machen. mach ich doch so schon. und dann bitte lieber mit netten menschen. klingt vlt scheiße aber ich komm einfach nich mit dem "typischen schwaben" klar. gar nicht. was will ich denn da wenn ich angemotzt werd wenn ich nich komm weils mir nich gut geht?
schon mal dran gedacht dass mein leben vlt ein kleeeiiines bisschen stressiger ist als eures? sieht nicht danach aus. ihr könnt mich doch alle mal. und jetzt soll ich das auch noch über mich ergehen lassen. man. toll. daa kommt freude auf. naja, wenigstens nur 3 tage. hab mich doch schon in ne liste eingetragen. noch eine oder was? wie viele bestätigungen brauchen die noch von mir? ich glaub ich werd einfach aufhören. wollt ja eh anfangen im kaufland arbeiten. dann sag ich ich kann nich mehr wiel ich "schaffen" muss. was ein wort he. tolle ausrede. dann mach ich wenigstens was wovon ich später auch was hab. ich mein wenn ich wenigstens n bisschen motivation hätte dann wär ich ja vlt auch besser oder würd überhaupt mal üben. aber sorry is leider nich. ich werd wohl irgendwann bass in ner band spielen und n ganzen tag gitarre spielen und moped fahrn. was ich mir dann acuh noch kaufen werd von dem geld was ich dann im kaufland verdien. dann brauch ich schon kein auto. erst recht nich von mum die dann eh keins haben wird.
naa toll. gleich muss ich in probe. das is ja so schön. was wnen ich einfach krank ausseh? fieber wär jetzt toll. da kann keiner was sagen. kopfweh is nich so rational. warum werd ich jetzt nich einfach krank. wenn ich doch eh aussteigen will. ichs sags mum. das mit dem aussteigen mein cih ich glaub zwar nich dass sie zustimmen wird, aber es is einfach scheiße so wie es is. also ich düs dann. vlt kann ich ja heut abend nochmal an n pc und lauter scheiße schreiben die mir grad so einfällt.
20.9.07 19:25


ich bin ja so negativ eingestellt

yeah. hab mal doch was für mich selbst getan sozusagen. wie das klingt. als würd ich nie was für mich selbst tun. x)
naja. n schlechtes gewissen hab ich ja schon. aber das is mir jetzt egal. ich hätts nich ausgehalten. man wird mich fragen wie es war. naja, werd wohl sagen dass ich von donnerstag auf krank geworden bin. hat man mir ja auch angesehn. ich armes blasses dings da... =P tzz

ich glaub ich steh so langsam auf. also richtig aufstehn. vlt kauf ich ja heut vokabelhefte und schrieb mal vokabeln für spanisch. muss man ja da. franz weiß noch nich ob ich das da mach. naja, mal sehn. wie unwichtig eigentlich. wir haben ja sowieso vergessen was wichtig ist im leben. voll krank.

ach ich fang wieder an zu labern. bla.

hab irgendwie gar keine lust mehr so zu leben. weiß nich, das bringts doch nich. wir rennen alle im kreis rum, beachten gar ncih das was um uns geschieht und sterben dann irgendwann sowieso.
die beschreibung mit dem kaninchenfell find ich toll. die kriechen da alle unten drin rum. nur die wenigsten schauen oben mal raus. so läuft das heutzutage. machen sich über ameisen lustig die nur die gegend um ihren ameisenhaufen kennen und meinen das wäre die welt, aber selber auch die hände vors gesicht halten. was wenn wir nur ein sandkorn sind in einem sandkasten einer anderen welt?darüber denkt wohl auch fast niemand nach. was will ich dann hier erreichen? das heißt doch eigentlich dass ich nur hier bin, um das beste aus meinem leben zu mahcen und anderen das leben zu verschönern. das erscheint mir alles nicht voll sinn zu sein. warum ist die gesellschaft so wie sie ist?

ich versteh gar nichts mehr. warum müssen menschen anderen menschen das leben zur hölle machen wenn sie doch selber nur ein winzig kleiner teil des lebens sind und das nicht von dauer? das verstehe mal einer. erfolg. ehrgeiz. und diese ganzen sachen. schön und gut und anstrengen soll man sich. aber warum artet das so aus? warum tut nicht jeder das was er gut kann und kann in frieden leben? warum sind manche privilegiert und andere nicht? warum findet man gekritzel eines kindes "niedlich", eines künstlers jedoch "interssant und abstrakt"? die könnten genau das gleiche machen und doch scheint es nicht das gleiche zu sein. das verstehe mal einer.

erst lernen wir unsere meinung zu äußern udn uns so viel wie möglich in der "natur" zu bewegen und dann verbietet man uns das. wir sollen still sitzen und zuhören, dsa tun was andere sagen. die die meinen ahnung zu haben. hat man seine eigene meinung die von anderen abweicht wird man nicht akzeptiert. tooll.

vlt versteht jetzt einer warum ich manchmal echt kein bock mehr hab in dieser gesellschaft zu leben.

ouh man. wer das liest denkt bestimmt ich wär so voll das negativ dings. naja. kommt ab und zu schon mal vor. mich über menschen aufregen.

wenigstens gebe ich mühe mich nicht im kaninchenfell zu vergraben und es mir gemütlich zu machen. so wie fast alle menschen die ich kenne. und die die es nicht sind, über die bin ihc sehr froh. die nehmen nicht einfach alles so hin was man ihnen sagt oder anbietet. denken macht schlau. oder sowas.

ich werde dann mal essen gehn und schaun was sich an so einem tag alles machen lässt. musik machen. hören. und vokabeln abschreiben oder sowas tolles. -.-

...

21.9.07 12:07


if you want to sing out, sing out

sooo. nix zu tun oder sowas. hab gegessen, meine mum hat besuch bekommen, deswegen bin ich nach oben verduftet. n vokabelheft ham wir anscheinend grad nich da, muss wohl noch eins kaufen gehn. daa kommt freude auf. solang ich das nich mach hock ich hier rum und texte diesen blog zu. wozu isser n sonst da? x)

der theresa is grad aufgefallen dass ich als überschrift für einen (anderen) blogeintrag ein zitat von ihr geschrieben hab. japjap, war schon lustig, ich bin eben ein mensch der gerne obst mag. das zeigte ich dann wohl beim erblicken eines obststandes, woraufhin sie mich frage ob es bei uns kein obst gäbe. x)
naja.es ist so. ich komm ja eher so vom land. ich glaub da sollts schon n bisschen obst geben.
hachja. das erinnert mich so an mich selbst. ab und zu mal n bisschen doofe sachen sagen, sonst is das leben ja langweilig. =)
blubbern hat gerockt. und am fluss sitzen und sich über die blubbers wundern. udn einfahc nur labern über so alles mögliche.

yeah. meine klasse hat seit 17 minuten aus. glaub ich. vlt wars auch früher, weiß ja nich ob was ausgefallen ist. naja, mir auch egal, hab halt 2 englischstunden verpasst. das fach das wir eh fast nie haben. 3 stunden englisch die woche, 3 stunden franz, 4 stunden deutsch udn 5 stunden spanisch. also meiner meinung nach stimmt da irgendwas nicht.... also spanisch is mir jetz auch nich so wichtig. is ja toll und gut und blaa, aber spanisch reden kann cih sowieso nich. inzwischen weiß ich aber sogar wieder wie die vergangenheitszeiten heißen. wusst ich vor ner woche nich mehr. aber ich hätt echt lieber 5 stunden englisch und 3 stunden spanisch. und mehr franz und mehr deutsch. dafür kein physik und mathe. ^^
wobei ich dieses jahr eig ganz gutelehrer erwischt hab. alle alten sind halt in rente, da mussten ja dann neue her. und eig sind alle voll toll bis auf mathe, physik und najaa, musik, der is halt sowas von eingebildet und erfindet einfahc mal irgendwelche sachen über menschen von denen er keine ahnung hat. zb behauptet der doch er hätte gehört dass ich mich ja anscheinend nich für musiktheorie interessier. koomisch dass ich nur alle meine menschen ständig damit zulaber. naja. den anmeldezettel für den musikmentor bringt der sicher auch zu spät. er würds ja eh toller finden wenn unsere wise guys reinkommen. dass die mehr draufhaben, da hat er recht. aber hm. die scheinen nicht besonders aaarg viel interesse dran zu haben. ahc bla. der soll mir den doch einfach gebenund punkt. arschloch. -.-

zum glück bin ihc heut nich in mathe da gewesen. sonst hätt ich n haufen hausi machen müssen die ich eh nich check. mathe is sowieso so derbe langweilig. was hat denn das mit leben zu tun? wir sind nicht rational.

sollte mir mal die kjo noten wieder anschaun. angehört hab ich die stücke jetzt schon. sind echt schön. das ist musik. is nur sauschwer zum teil. toll. 6 b's, läufe bis sonstwohin, meistens bis b''', und dann noch in nem sautempo. suuuper. und nächstes wochenende is wieder probenwochenende. und (fast) alle außer mir warn vor den sommerferien auf probenfreizeit und ham die stücke tausend mal durchgespielt udn andere lustige sachen gemacht. naja, mal schaun ob ihc die hinbekomm. dort sind wenigstens die leute nett und gut drauf. und nich so scheiß motzige schwaben. (das scheiß war auf das motzige bezogen, nicht auf die schwaben).

ach man ich hätt jetz bock mich wieder irgendwohin in n park zu flacken und gitarre zu spielen. einfach so. keiner sagt was ich zu tun oder zu lassen hab. ich sitz da einfach und bin ncih die einzige. da gehn die menschen hin um abzuschalten. wozu sie dann stören? dafür ist der park da. und wnen cih n ganzen tag zeit hätte würd ich noch viel weiter in n park reinlaufen, dorthin wo nur noch ab und zu ein paar fahrradfahrer durchfahren. da isses schön. ruhig. abgesehn von der straße die in der nähe läuft.

und ich vermiss meine harfe. ich hab schon so ewig nich mehr drauf gespielt. caro kommt sich bestimmt auch langsam verarscht vor. n schlechtes gewissen macht mir das auch. nur wohin damit? bei ihr steht sie sicher, das weiß ich, und menschen würden nciht auf die idee kommen sie dort zu suchen.

hab gedacht die band im spanisch buch wär nur erfunden. und jetzt hör ich doch ein lied von den heroes del silencio. x)
hach das is lustig. und endlich mal wieder ein spanischer dialekt. dieses südamerikanische geht langsam aufn keks.

hab mir vor kurzem überlegt ob ich nich nach kanada ziehen soll. also irland, gb und usa warn in meinem kopf, davon wär das eheste so irland, aber kanada is bestimmt auch was tolles. viel natur, nich zu warm, und natüüürlich sollte ich eine bestimmte profession haben um da reinzukommen... >.<
naja. das wird. auf jeden fall nervt deutschland so langsam. und n neues leben wär auhc mal was tolles. nur sind dann meine familie und meine freunde so weit weg.

hach meine haare sind seit gestern wieder kurz. eeendlich man. die warn ja zum teil 10 inches lang. (hatte grad kein cm-lineal da, deswegen weiß ich die cm länge davon nicht. =P)
auch wenns irgendwie nie so wird wie ich mir das vorstell. naja. hab hier noch ne rote farbe gammeln. die werd ich heut dann wohl reinmachen. kurze rote haare, das is ja eh was ich wollte. vlt siehts dann besser aus.
auch wenn lars wollte dass ich sie "lang" lass. nope. lange haare stehn mir erstens nich und zweitens mag ichs lieber praktisch.

am montag is enya 4 wochen weg. is schon ne lange zeit. ihc hoff es bringt uns alles was. nich nur uns sondern auhc ihr. sie brauchts wirklich. und mum braucht ne pause von ihr. vor allem nachdem sie jetz schon wieder angestellt hat. nervt schon irgendwie. uns alle.

und ich hab mum gestern gesagt dass ich vorhab mir die gleiche maschine zuzulegen die tobi auch hat. da komm ich zum boden. ohne die 5 cm niedriger sogar. und sie is bequem. und sie fährt an die 100 km/h wenn sie offen ist. und das reicht mir so. und versicherung ist bezahlbar wenn sie auf mums namen läuft. hach dann fang ich mal an zu sparen, wa.
und hoffentlich wird das was mit kaufland. auch wenn lars erst im märz anfangen kann. ich kann ja auch schon vorher ohne ihn anfangen. auch wenn ich sowas noch nie gemacht hab. naja. dsa krieg ich schon hin irgendwie.

soll ich auch anfangen mit ner schleimertour wie enya? oma die ich nicht mehr oma nennen will hat ja geld zum scheißen. und ich kanns gebracuhen. und das geld für nen führerschein hat sie immernoch ncih rüberwachsen lassen. wird langsam schon mal zeit.

als meggi mir gesagt hat dass ich mich verändert hab, meinte sie wohl ich bin komishc geworden. dsa hat sie zwar nicht gesagt, aber das hat sie wohl sagen wollen. denn was hätte mich denn sonst verletzen sollen? das hab ich gar nich verstanden. "ich kanns jetzt halt nich sagen ohne dich zu verletzen". und dann kam wir hätten uns verändert und sie würds ja auch scheiße finden. sie hat nicht alles gesagt was sie gedacht hat. naja. wenigstens kann man sich wieder hallo sagen. wow. hoffentlich legt sich das wieder bei nem mädelsgammelabend bei leo oder so.

ouh man ich glaub ich brauch n neues glöckchenfußband. meins is ja mal mega am arsch. wundert mich schon dass s überhaupt noch hebt. aber klingeln tuts eben fast nich mehr.

finis haare sind wieder schwarz. sieht schon übel aus der unterschied. aber ich denk sie fühlt sich jetzt viel wohler mit. und dann gehts wieder ab in die rofa.
naja, aber vorher erst noch nen neuen perso beantragen. was eig voll sinnfrei ist weil wir eh umziehen werden. irgendwann. scheiß gemeinde die keine wohnungen hat. also wenn man da nich verzweifelt dann hat mans schon drauf.

man ich hab jetzt bock cat stevens zu hörn. nur scheiße dass der plattenspieler im keller erstens nich mir gehört und zweitens ne kapute nadel hat. und ich weiß nich wo der andere plattenspieler ist bzw ob er überhaupt noch lebt.

also jetzt erst mal genug gelabert.

well, if you want to sing out, sing out
and if you want to be free, be free.
cause there's a million things to be,
you know that there are.

and if you want to live high, live high
and if you want to live low, live low.
cause there's a million ways to go,
you know that there are.

you can do what you want,
the oportunity's on.
and if you find a new way,
you can do it today.
you can make it all true
and you can make it undo.

you'll see, it's easy, you won't need me to know.

21.9.07 14:32


I'm walking in the air...

heut mal wieder gar nix gemacht. so wie gestern in etwa. nur dass ich gestern im juha war und heut tolle musik ausgedruckt hab. cat stevens zum beispiel. =)
und eben noch gegrillt mit menschen von fini. war eig ganz lustig. auch wenn cih die meiste zeit nich da war weil ich spät rausgekommen bin und dnan nochmal rein zwischendurch und aus langeweile die klamotten von conny anprobiert. oooohja, da is was buntes dabei. =)
und ganz schlichte sachen. und sachen die so aussehn als wärn sie von esprit. also cih mein von der qualität her verglichen mit h&m...
naja, n paar sachen sind schon drin.

ich glaubs nich dass man zu seasons in the sun keine akkorde finden kann. also das lied is ja nich gerade unbekannt man. naja. charly und ich finden sicher noch andere lustige lieder. so rainbow lieder und so.

charly hats gerafft dass ihre mum auch ganz ok sein kann. hätt mich auch gewundert wenn sies nich wär. so was sie alles macht und so. obwohl ich sie eig nich bewerten sollte bevor ichsie richtig kenn. naja, ihr vater (den ich auch ncih kenn) scheint mir etwas unsympathisch. aber das is seine sache. ich muss ihnja nich kennen. kenn schon genug menschen die ich nich mag.

mum hat sowas ähnliches gesagt wie "wir werden sehr viel stress bekommen." was das wohl heißen mag... ja ok war schlimmer als das letzte mal, soviel steht fest. und es ist viel dummheit im spiel. ouh man. bin ich froh dass ich andere sachen mach wenn ich das bedürfnis hab scheiße zu baun...

frag mich manchmal was so geht in meggis leben. ich mein ok, das hab ich ieg noch nie gewusst weil sie nie drüber redet. aber halt so n bisschen vielleicht. hab gestern wieder dran denken müssen wie lustig das war als wir versucht haben in nassem schnee schlitten zu fahrn. naja, ich musste sie den berg runterziehn dass es geklappt hat. xD  und dann ham wir nen schneemann gebastelt. oder wars ne schneefrau? ich weiß es nich mehr. meggi hat fotos. glaub ich. also wir haben auf jeden fall n paar geschossen. ob sie die noch hat weiß ich nich. dazu zählen würden dann auf jeden fall noch bilder von engeln im schnee und von kabapfannkuchen die wir nich so ganz doll hinbekommen haben. und so n fast-fertigpudding der wohl auch nich so toll geworden ist. hach das war lustig. wir wollten das öfter mal machen...

bin ich froh dass ich nich besoffen aus nem bierzelt in uniform ins bett geh. auch wenn manche menschen das als das paradies bezeichnen.musik, andere vereine, bier und menschen. suuuper. nich mein leben, sorry.

hm. spiel ich denn ebass? naja. behaupte ich einfach mal. nen bass hab ich schonmal. is zwar akustik, aber das muss ich ja nich sagen. auf jeden fall werd ich schon als bassistin bezeichnet. wie kuhl. bis ich mir aber mal nen bass leisten kann wirds ncioh n weilchen dauern. egal. das bekomm ich schon hin irgendwie. erst mal klampfen auf framus jazz gitarre und spanischer gitarre. sobald die wieder da ist. man ich vermiss die shcon voll. und die harfe erst recht. und so ne drehleiher wär jetzt auhc stylisch... und n hümmelchen. damit kann der doch eh nix anfangen. naja, wenigstens hab ich 2 tin whistles und n paar andere flöten. und natürlich das saxonette. damit kann man vlt sogar was anfangen. haha. klariflöte, wa.

ich denk ich werd irgendwoher geld bekommen und m lars homerlatschen kaufen. die die wir in esslingen gesehn haben. schnellschnell.und dann noch zu darklands. wir sind echt zu dumm um nen laden zu finden. naja, so läden habens doch so an sich versteckt zu sein. und warum haben wir die böösen schwarzen menschen ncih gefragt? naja. verbundspass (der immer noch bei sascha ist...) gilt ja bis da hoch. sogar bis neckar irgendwas. in richtung heilbronn.
aber runter nur bis bondorf. tooll. und ferien sind nich mehr. also nix schülerferienticket. dann lieber zu fünft n badenwürttembergticket. wohin? freiburg oder so. oder eben heilbronn. auch ne schöne stadt. wnen nich gerade kiddiefest ist.

haha. ich wurde gestern abend auf 20 geshcätzt. von nem menschen der älter ist als ich. dsa war lustig. ud ich sah nich mal böse aus. einfach nur voll müde und am arsch mit nem gammlerpulli an in dem ich eig jünger ausseh, find ich. ich bin einfach n kleiner mensch. aber mit den kurzen haaren udn dem rot seh ich echt n bisschen älter aus als sonst. dann noch böse schminken und böse sachen anziehn udn dann am 27.oktober ins seestudio mit kati. hoffentlich klappt das. wär voll toll. seestudio is eh voll gechillt. wenn nich gerade ausweiskontrolle ist... unsere adresse ändert sich eh nochmal. warum dann jetzt adresse im ausweis ändern lassen? bringt doch eh nix. auch wenn man schwarz gefärbte haare hat. und fotos machen lässt. sinnfreeeii. und die scheiß gemeinde hat keine wohnungen. wollen die uns eig verarschen? jaaa. super. warum wohnen wir nicht einfach unter ner brücke bis uns jemand hilft. alder. -.-
oder so lang im haus wohnen bis wir nich genug geld zum essen haben. auch sehr schlau und solche sachen. ach das kotzt doch an. es wird doch wohl noch iiiiirgendwo ne wohnung geben? nein. is ja nich so als würden hier andauernd leute sterben. neeiiin. theoretisch müssten voll viele wohnungen leer stehn. naja. mir auch egal. solang ich nen ruhigen platz hab an dem ich meine sachen so machen kann. gitarre spielen, sachen schreiben, musik hörn und einfach nur gammeln. dann is mir egal wo. mein zimmer is eh n scheiß. es liegt nicht an der form, nicht ganz an der farbe, es ist einfach das zimmer selbst. die seele des zimmers. es ist so kalt. es passt einfach nich. und ich kann mich hier nicht entfalten. naja. das wird. gammeln im park und diese geschichten.

hör grad mal wieder walking in the air. nein, nicht von nightwish. die version von denen is voll hässlich. viel zu schnell. gar nich verträumt so wie es sein soll mit gedämpfter trompete und so. und die kinderstimme ist einfach mehr als passend. das lied ist einfach wunderschön. einfach der ganze soundtrack. den theresa auf lp hat. mennoooo. will ich auch. aber gabs bei dem second hand plattenladne nich, bei obscür nich und in heilbronn auch nich. beim zweitausendeins vielleicht. wenn ich da mal hinkomm. und wenn ncih dann amazon. mit viel geld. aber ich "geh ja auf nen schulausflug" für den ich etwa 80€ brauch. hab gedacht das is die richtige zahl. is viel geld, aber 100€ klingt zu viel, 90€ is zu nah dran und 80€ ist realistisch. zugfahren oder sowas und eintritt und essen. für irgendwas. cih dnek mir was aus. zur not berlin, aber dann brauch ich wohl dohc ncoh n bisschen mehr geld...
falls sie das überhaupt tut. ich bin ja das böse missratene kind. ohja. und die anderen kriegen geld in n arsch geschoben. naja, wenn sie meinen. vlt klappts ja diesmal. führerscheingeld immer noch nich da...

schon 20 nach 12. immer wenn cih viel zeit zum schlafen hab und das auch tun will, wach ich um 9 auf. grundsätzlich. ich versteh das gar nich. und während der schulzeit könnt cih locker bis 12 schlafen. perfektes beispiel ist freitag... naja, hoffentlich schlaf ich jetzt dann länger. schonmal im voraus n bisschen mehr schlafen. nächste woche wird sicher wieder anstrengend. und ich hab kein geld aufm handy und im geldbeutel (haha, ich hab grad wirklich geldbeutel gesagt), ja ok in der hosentasche 2€. 2 ganze €. suuper. für den rest des monats bis oma wieder draufkommt vielleeeeiiicht wieder etwas zu schicken. so à la "dankeschön für die dankeschönkarte im august". wie jeden monat. hoffentlich is diesmal mehr als nur 20€. das is wahrscheinlich grad mal die hälfte aller meiner schulden. allein schon 10 bei mum, 4 bei sandy, 1 bei tobi und viieel bei lars. das sammelt sich so an. doof und solche sachen. frag mich wie ich mal irgendwann benzin zahlen soll wenns sonst keiner machen kann und cih nich andauernd schulden haben will...

der letzte personenzug is grad vorbeigefahrn. samstag abends war ich auch shcon lang nich mehr weg. zum glück fahren nachtbusse. auch in böblingen. ob ich das darf? katis eltern dürfen nicht da sein.

muss meine klamotten wieder aussortieren. auch wenn ich das jedes jahr mach und jedes jahr die gleichen klamotten wieder in den schrank tu à la "ach das zieh ich ja vlt nochmal an". mach ich doch eh nich. warum dann im schrank lassen? altkleider. oder diakonie oder so. und auf die sachen reduzieren die ich wirklich brauch. ich kann höchstens 2 fleece shirts auf einmal anziehn und nen großen schrank werd ich sicher nicht haben. und wenn dann werd ich ihn teilen müssen mit irgendeinem familienmitglied. falls mein schrank da überhaupt reinpassen wird. wenn theresa ihr zimmer schon sehr groß findet. liegt es an ihrem fenster? oder liegt es daran dass häuser und zimmer auf dem land, wo es platz gibt, größer sind? also meins is sicher doppelt so groß wie ihrs... naja. is doch auch egal. wozu ein großes zimmer wenn man die welt auch draußen entdecken kann? zum abschalten reicht theoretisch auch ne besenkammer...

We're walking in the air
We're floating in the moonlit sky
The people far below are sleeping as we fly

I'm holding very tight
I'm riding in the midnight blue
I'm finding I can fly so high above with you

23.9.07 00:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung