Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

Webnews



http://myblog.de/gammlerlein

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
be who you are...

sagt theresa. und bringt mich wieder zum denken. jeder mensch ist was einzigartiges, es gibt keinen menschen 2 mal auf dieser welt... niemand ist normal, er macht höchstens "normale" sachen, doch ein normal gibt es nicht, denn niemand gleicht dem anderen...

je suis excessive, j'aime quand ca désaxe, moi je reste relaxe

sei einfach wer du bist, verstecke dich nicht vor der welt, denn sie findet dich sowieso irgendwann... sei wer du wirklich bist.

wir leben udn leben und leben. und sterben irgendwann. das geht ewig so, bis in alle ewigkeit. oder nicht?
das ist wie ein fluss. wir kommen und gehen. doch wohin führt uns dieser fluss?
für das universum ist das ein pff, da ist kurz was da und dann stirbt das wieder.

wir sind mitten drin in diesem pff, das in der nächsten sekunde tot ist.
wenn ich mir die ganze erde anschauen will, was bringt mir das? ich sterbe und dann stirbt das. und anderswo sterben menschen. versuchen die welt besser zu machen? das bringt vielleicht etwas. das ist vielleicht das einzige das etwas bringt.

mein leben ist erträglich. deins genauso. doch wie sieht es aus mit anderen menschen? an hunger zu sterben ist unerträglich.

die durchführung ist kein pff. die dauert ein menschenleben udn ein von ihm erlebtes leben lang. denn zeit ist relativ. alles ist relativ.

ich glaube es bringt nichts, sich mit einem menschen über das leben zu unterhalten der sich darüber keine gedanken macht. solche menschen verstehen das einfach nicht. sie haben sich verkrochen im kaninchenfell wo sie sich wohl fühlen udn alles verdrängen und halten sich die hände vor augen.

indem sie nicht darüber reden oder denken verdrängen sie das verlangen nach wissen über herkunft, ziel, glaube und so weiter.

ich werde mich in zukunft nur noch mit gleichgesinnten unterhalten. auch wenn das sehr stumpfsinnig klingt. es ist einfach sehr anstrengend und nicht gerade inspirierend.

was hab ich denn vorher gesagt? was hat das mit dem zu tun was ich jetzt denke? fragen über fragen. ich werde jetzt zu bett gehen, nur um zu erfahren dass ich damit beschäftigt bin, zu denken...

27.9.07 00:32
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung